Rohstoffe

AR

Aramid

Ist eine hitzebeständige Faser, die eine sehr hohe Festigkeit bei einem sehr geringen spezifischen Gewicht, hat. Aramidgarne sind sehr zugfest und zäh. Aufgrund der hervorragenden mechanischen und thermischen Eigenschaften – Aramide halten Temperaturen bis zu 370 Grad aus, ohne zu schmelzen oder zu verbrennen, sie veraschen nur – werden Aramidgarne bevorzugt in hochfunktioneller Schutzbekleidung für Feuerwehr, Polizei, Militär oder auch im Motorsport, in Rennanzügen, eingesetzt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Techtextil in Frankfurt:

Halle 12.1, Stand D10
23. April—26. April 2024