Leitend / Ableitend

Die Leitfähigkeit oder Ableitfunktion von Garnen ist einerseits eine Sicherheitsfunktion, die in vielen Bereichen zum Einsatz kommt. Andererseits ermöglicht sie eine Anwendung in Bereichen, in denen bis dato entweder mit anderen Materialien (zB mit Metallkabeln) gearbeitet wurde oder wo es bisher keine taugliche Lösung gab. Leitfähige Garne sind so beispielsweise aus der Sensortechnik in Kleidungsstücken durch den Einsatz als Nähgarn nicht mehr wegzudenken. Sie sind die Basis für Smart-Textiles in Sports- und Workwear, im Gesundheitsbereich, in der Mode oder bei Heimtextilien.

Auch in der Industrie werden leitende bzw. ableitende Garne immer häufiger eingesetzt. So werden in Kabeln statt Metallkerne immer häufiger leitende Garne verwendet, da sie wesentlich biegsamer und flexibler sind. Die Automobilindustrie nützt diese Möglichkeit für unterschiedliche Einsatzgebiete. Auch für die Produktion von Aktoren, Sensoren oder textilen Leiterbahnen kommen diese Spezialgarne zum Einsatz.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Techtextil in Frankfurt:

Halle 12.1, Stand D10
23. April—26. April 2024