Elastisch

Elastische Garne sind aus der Bekleidungsindustrie nicht mehr wegzudenken. Sie sind verantwortlich für höchstmöglichen Tragekomfort, weil sie sich veränderter Körperanspannung perfekt anpassen und wieder in die ursprüngliche Form zurückgehen. Sie ermöglichen kontrollierte Dehnung und damit Bewegungsfreiheit, wie sie beispielsweise bei Sportlerinnen und Sportlern unabdingbar ist. Und sie sorgen für perfekte Passform und faltenfreien Sitz von Bademode, Strumpfhosen oder Unterwäsche.

Garne mit elastischen Fähigkeiten finden aber nicht nur in der Mode- und Bekleidungsindustrie Anwendung. Sie sind auch die Basis für technische oder industrielle Anwendungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Techtextil in Frankfurt:

Halle 12.1, Stand D10
23. April—26. April 2024